Präventivmedizinisches Zentrum

Varizenerkrankungen

Varizenerkrankungen betreffen bis zu 90% der Bevölkerung.

Der natürliche Verlauf der Erkrankung bzw. das Auftreten von Komplikationen ist in der Regel nicht vorhersagbar. Daher ist eine frühzeitige Abklärung sinnvoll.

Die Behandlung von Krampfadern erfolgt jedoch häufig auch aus kosmetischen Gründen. Vor einer Therapie sollte immer eine eingehende Untersuchung der Venen erfolgen.

Im Act now Venenzentrum werden Venenveränderungen primär durch eine Ultraschalluntersuchung abgeklärt. Daneben kommen plethysmographische Venenklappenfuntionstests zum Einsatz.

Immer werden mit dem Patienten Nutzen und mögliche Risiken der entsprechenden Therapieoptionen eingehend besprochen.

Folgende Therapieoptionen zur Behandlung des Krampfaderleidens werden im Act now Venenzentrum angeboten: